Aktuelles

Hier informieren wir Sie regelmäßig über alles Wissenswerte aus dem Schulleben.
Hierzu gehören aktuelle Projekte, wichtige Termine, inner- wie außerschulische Aktivitäten sowie kooperative Begegnungen mit anderen Schulen und Einrichtungen.
 

Wanderung mit Picknick

Am 21.Juli 2021 machten sich die Klassen 1-3 a und b gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen Frau Scheider und Frau Carle auf den Weg. Begleitend waren Herr Stein, Frau Tompert, Frau Maus und Frau Blasenbrey dabei. Als Überraschung lief auch Kira, Frau Carles Hündin, bei der Wanderung mit.

"Der Löwe, der nicht schreiben konnte."

Klasse 4 las im Deutschunterricht das Buch "Der Löwe, der nicht schreiben konnte". Fächerübergreifend zum Deutschunterricht bastelten die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht einen Schaukasten mit den im Buch vorkommenden Tieren.
Sie waren mit Begeisterung dabei und erzielten tolle Ergebnisse. Zum Abschluss vertonte die Klasse die Geschichte noch für die Einschulungsfeier der kommenden Erstklässler.

Aktion "Umwelthelden"

Passend zum Sachunterrichtsthema "Müll" der Klassen 1-3 fand in der Woche vom 22.-29-03 die Aktion "Umwelthelden" statt.
Auch dieses Jahr nahmen die Klassen 1-6 teil. Ausgerüstet mit festen Handschuhen, Müllzangen und großen Plastiktüten machten sich die Schüler im näheren und weiteren Umkreis um die Schule auf die Suche nach Müll. Mit viel Freude und Eifer engagierten sich die Schüler, um unsere Landschaft wieder ein bisschen sauberer und lebenswerter zu machen.

Osterkränze unter Pandemieauflagen backen

Die Osterferien nahen. Zu diesem Anlass backten die Schüler der Klasse 4 am Donnerstag vor den Ferien Osterkränze.
Jeder Schüler bekam sein eigenes Teigstück, welches auch zum Backen namentlich gekennzeichnet wurde.
Dank der neuen Küchenmöbel konnten auch in der Küche die Hygienebedingungen eingehalten werden.
Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien.

(Online-) Faschingsfeier

Am Mittwoch vor den Faschingsferien feierten die Klassen 1-3 a und b eine kleine Online-Faschingsfeier.
Die Kinder aus der Notbetreuungsgruppe waren vor Ort dabei, während sich die anderen Schüler*innen von daheim aus per Videocall zuschalteten.
Auch sie hatten sich verkleidet. Gemeinsam wurde getanzt und sich zu den Faschingsliedern bewegt. Trotz kleiner technischer Schwierigkeiten war es dennoch ein Erfolg und ein schöner gemeinsamer Abschluss in die Faschingsferien.

Seiten